Dienstag, 14. April 2015

Online Seminar "Das Potenzial offener Kulturdaten am Beispiel des Kultur-Hackathons "Coding da Vinci" am 15.04.15

Am 15.04.15 von 16:00-17:00 Uhr findet ein Online Seminar zum Potenzial offener Kulturdaten am Beispiel des Kultur-Hackathons "Coding da Vinci".

Immer mehr Kulturinstitutionen digitalisieren ihre Bestände - doch umso öfter stellt sich die Frage: Digitalisiert und dann? Wie können Kulturinstitutionen von neuen Kooperationen und Projekten in einer digitalen Welt, in der der Wissensaustausch eine Selbstverständlichkeit ist, profitieren? Offene Kulturdaten bergen dabei viele Potenziale. Zum besseren Verständnis von offenen Kulturdaten wird Helene Hahn von der Open Knowledge Foundation Deutschland die Bedeutung der sogenannten Cultural Commons und die Idee offener Kulturdaten für Kulturinstitutionen thematisieren und am Beispiel des Kultur-Hackathons "Coding da Vinci" veranschaulichen.

Die Teilnahme ist online am Arbeitsplatz unter folgendem Link möglich:
https://eu42.spreed.com/checkin/jc/806309794  

Weitere Infos finden Sie unter:
http://innovation.mfg.de/de/veranstaltungen/open-culture-bw-webinar-das-potenzial-offener-kulturdaten-am-beispiel-des-kultur-hackathons-coding-da-vinci-1.34247